FAQ Coachings

Wieviele Coachings sind nötig?
Es ist selten mit einem Coaching getan, weil meist mehrere Themen auftauchen und/oder die Themen an sich Zeit brauchen um sich zu lösen.
Eine genaue Anzahl kann ich nicht voraussagen, da der eine nur einen kleinen Anschubs braucht, der andere eine intensivere Betreuung über einen längeren Zeitraum. Wieviel und was gemacht wird, entscheidest immer du, da es dein individueller Weg ist, auf dem ich dich so begleite wie es für dich passend ist.

In welchen Abständen sollte ich zum Coaching kommen?
Die Zeitabstände zwischen den Coachings sind sehr individuell. Es könne Tage, Wochen oder auch mal Monate dazwischen liegen.

Ist bei jedem Termin ein Coaching nötig?
Sind die Themen die den Spiegelungen zugrunde liegen herausgefunden, ist es natürlich auch möglich reine meditatives Heilen Termine zu buchen, um die Muster zu bearbeiten.
Dauer ca. 45 Minuten bis eine Stunde, Kosten 70 €.
 

Muss ich zu den Coachings etwas mitbringen?
Generell ist das nicht nötig, manche Klienten schreiben sich allerdings gerne etwas auf um sich das gesagte später noch einmal durchzulesen. Bring in diesem Fall Zettel und Stift mit. Zum anschließenden meditativen Heilen solltest du etwas anhaben, in dem du gut liegen kannst (Sakkos, Anzüge etc. können beim Liegen evtl. verknittern…). Das kann aber deine ganz normale Straßenkleidung sein.